Fallbeispiel EPH Consult

Restrukturierungs-, Veränderungs- und Transformationsprozessmanagement

Rotations- und prismatische Fertigung. Herstellung von großen Schnecken mit einer Länge von bis zu zwölf Metern und einem Durchmesser von 700 mm mit verschiedenen Gewindesystemen für verschiedene Branchen sowie Bearbeitungszentrum für große Motoren für den Schiffbau für Container-, Transport- und Tourismusschiffe. Neuausrichtung interner und externer Prozesse auf einen proaktiven Kundenservice.

Schaffung transparenter Deckungsbeitragsstrukturen zur Sicherung des Preismanagements. Einführung von Kostensenkungsmaßnahmen. Erweiterung des Produkt- und Kundenportfolios. Einführung von Lean Management zur Steigerung der Reaktionsfähigkeit und Flexibilität gegenüber Kunden.

Initiierung, Koordinierung und Management des geplanten M & A-Prozesses; Übernahme durch einen neuen finanzstarken Investor.